Thumbnail

Hallo liebe Leserschaft! Ich möchte der Website 1HP.de einen Beitrag widmen und sie euch dafür einmal vorstellen. Für diesen Beitrag habe ich sogar dem Chef der Website ein paar Fragen stellen können. Danke dafür übrigens noch einmal. Legen wir los!

Was ist 1HP?

1HP ist eine Website die Berichterstattung für CS:GO im DACH Raum anbietet. Die Website gibt es bereits seit Dezember 2020 und informiert die CS:GO Szene seitdem jeden Tag mehrmals in qualitativen Beiträgen über aktuelle 99Damage, ESEA oder ESLM Matches. Außerdem veröffentlicht 1HP regelmäßig Interviews und berichtet über aktuelle Wechsel.

1hp Website

Rundum bietet 1HP einem interessierten Leser alles was das Herz begehrt. Geleitet wird die Website von Christian Hotz. Christian hat bereits unter anderem für Freaks 4U als Redakteur gearbeitet und hat daher sehr viel Erfahrung in dem Bereich. Da muss ich ganz ehrlich sagen, man merkt das!

Die Geschichte

Mich hat die Geschichte hinter der Website “1HP” interessiert, also habe ich Christian darüber mal ausgefragt.

Maurice: Du schreibst auf deiner Website, dass du mal ein Jahr für Freaks 4U Gaming gearbeitet hast. Bist du durch deine Arbeit bei F4U auf den Namen “1HP” gekommen? Hat ja eine gewisse Ähnlichkeit mit 99Damage!

Christian: Natürlich ist 1HP an 99Damage angelehnt, schließlich ist die Seite der Platzhirsch in Sachen News und Coverage in der deutschen Counter-Strike-Szene. Auf die Idee bin ich gekommen, da ich schon seit einiger Zeit die Domain besitze und das meiner Meinung nach der perfekte Name für das Projekt ist.

Natürlich ist der Name auch generell an 99Damage und die anderen Projekte von Freaks 4U angelehnt, schließlich gehört der Firma zum Beispiel auch die französische Seite 1pv.fr, was schlichtweg das französische Äquivalent zu 1HP ist.

Maurice: Wie viele Personen arbeiten an dem Projekt und in welchen Bereichen arbeiten sie?

Christian: Aktuell arbeite ich allein am Projekt. Interviews, News sowie Social Media und Organisation mach ich alles allein. Das liegt einerseits daran, dass ich momentan die ganze Arbeit noch selbst erledigen kann, andererseits möchte ich Leute, die für mich arbeiten, auch entschädigen können.

Für Livestreams hole ich mir dann natürlich Hilfe ran, zum Beispiel DasOschi, der allerdings für seine Arbeit auch bezahlt wird. Eines der großen Probleme im deutschen Esport ist, dass viele auf die Selbstverständlichkeit pochen, dass alle kostenlos und aus Leidenschaft arbeiten. Solange das der Fall ist, wird sich nichts professionalisieren.

Da muss ich ganz ehrlich sagen: Respekt. Durch meinen Blog mauricewoitzyk.de weiß ich, wie viel Arbeit eine solche Website machen kann. Ich veröffentliche zwar teilweise wesentlich längere Beiträge, allerdings veröffentlicht Christian alias “TheHotz” durchschnittlich 3-4 Beiträge jeden Tag und bei seinen Beiträgen bedarf es teilweise sehr viel Koordination mit anderen Teams und deren Spielern.

Reaktionen

Seine Beiträge lassen sich sehr gut lesen. Man spürt, dass sehr viel Arbeit und Leidenschaft in dem ganzen Projekt steckt. Das bleibt natürlich nicht unbemerkt und dementsprechend fallen die Reaktionen der User aus.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Natürlich gibt es weitere positive Reaktionen von Jockel, Flo, AJ, Björn und sicher noch weitere, die ich jetzt nicht gefunden habe. Im Großen und Ganzen ist 1HP.de eine tolle und meiner Meinung sogar bessere Alternative zu 99damage.de. Aber woran liegt das?

Wie funktioniert 1HP.de?

Das Redaktionsteam hinter 99Damage veröffentlicht 2-3 Beiträge pro Tag, was sich erstmal relativ viel anhört. Allerdings ist von diesen Beiträgen gerade mal etwa jeder 3. über die DACH CS:GO Szene. Dann kann man sich ausrechnen, dass die “kleineren” Teams natürlich viel zu knapp bei wegkommen. Dazu steht auch ein kleinerer Passus auf der Website von 1hp.de!

Maurice: Du schreibst auf deiner Website “[…] dass es das Ziel dieser Webseite ist, Inhalte zu liefern die 99Damage aus nicht ersichtlichen Gründen ignoriert” – Meinst du damit, dass die 99Damage wenn sie DACH CS News & Coverage macht, fast nur Div1 News & Coverage macht?

Christian: Seit wann macht 99Damage Coverage zur ersten Division? Spaß beiseite, ich finde schlichtweg, dass 99Damage die perfekte Seite für eine intensive Coverage der deutschen Szene wäre. Mit einer eigenen Liga im Rücken, die quasi das Rückgrat der deutschen Szene ist, hat man die perfekte Grundlage für eine solche Seite. Dass 99Damage so wenig über die deutschen Teams schreibt, ist Schade, aber eben perfekt für ein Hobby-Projekt wie meines. Die Lücke in der Themenabdeckung habe ich gesehen und möchte ich nun mit 1HP.de füllen.

Maurice: Hinter 99Damage.de steht wie du selber sagst, ein ganzes Team und teilweise in Vollzeit mit Vertrag. Wie schaffst du es mehr Beiträge und News und vor allem in dieser Qualität zu veröffentlichen, wenn das nur ein Hobby ist?

Christian: Ja, hinter 99Damage steht natürlich eine große Redaktion, Vollzeit-Caster sowie fest angestellte Social Media Manager, etc. und noch vieles mehr. Das ist ein ganz anderes Kaliber als mein Projekt. Dennoch muss man bedenken, dass all die Leute auch nicht für 99Damage exklusiv arbeiten. Bei den Freaks gibt es noch viele andere Projekte, bei denen die Ressourcen benötigt werden.

Ich kann deshalb so viele Inhalte bringen, da das Projekt meine Leidenschaft ist und ich all meine freie Zeit investiere. Ich arbeite auch nicht zu festen Arbeitszeiten an dem Projekt, sondern wann immer ich die Möglichkeit habe. Außerdem habe ich nicht den Druck, dass meine Arbeit bei 1HP in irgendeiner Weise sich finanziell tragen muss. Während bei 99Damage überlegt werden muss, ob sich ein Artikel lohnt, wenn der Redakteur eine Stunde daran arbeitet. Der wirtschaftliche Aspekt fällt also bei einem Hobby-Projekt wie 1HP völlig raus.

Die Entwicklung

Wenn ich mir die ersten Beiträge so anschaue, hat TheHotz früher mehr oder weniger regelmäßig nur über CS:GO im eigentlichen Sinne berichtet. Ein bisschen erinnern mich seine damaligen Beiträge etwas an die Art und Weise wie ich meine Beiträge schreibe.

Am 24.01.2021, also mehr als einen Monat nach seinem ersten Beitrag veröffentlichte er erstmals mit “TT willhaben bleibt beim alten Roster” einen Artikel zu einem Team aus der DACH Szene. Das war der Startschuss für die Berichterstattung aus der DACH Szene, sein Markenzeichen und sein Geheimrezept für den Erfolg seiner Website! Auch darüber habe ich mit Christian geschrieben.

Maurice: Wie sehr hat sich das Projekt seit der Veröffentlichung im Dezember 2020 entwickelt?

Christian: Das Projekt ist erst seit Februar 2021 richtig aktiv. Davor wurde zwar die Website aufgebaut und einige Inhalte testweise veröffentlicht, der Start war aber erst im Februar 2021.

Seither ist die Website innerhalb kurzer Zeit stark gewachsen und von null Followern auf Twitter Mitte Februar auf fast 500 bis Mitte April gewachsen. In Sachen Klickzahlen hat die Website Konkurrenten wie Fragster schon überholt. Im März allein waren es fast 30.000 Klicks, ein starkes Ergebnis nach so kurzer Zeit.

Die Zukunft

wechselIch finde seine Beiträge und News sind wirklich sehr angenehm geschrieben und einfach zu lesen. Ich hätte nie gedacht, dass ich mir mal News zu deutschen Teams oder Spielern angucke, aber durch 1HP.de bin ich tatsächlich inzwischen so weit.

Wahrscheinlich bin auch ich früher der von Christian angesprochenen Informationslücke zum Opfer gefallen. Ich habe früher ab und zu mal auf HLTV.org Beiträge zu BIG, Sprout und ALTERNATE aTTaX gelesen, aber das war es dann auch schon. Schließlich gab es ja auch nichts anderes.

Ich bin mir sicher, dass wir in Zukunft noch viel von Christian und seiner Arbeit hören werden, sofern 99Damage ihm dort keinen Strich durch die Rechnung macht.. Wehe!

Ebenfalls hat die Website am 12.04.2021 in Zusammenarbeit mit Sprout, ALTERNATE aTTaX, No Limit Gaming, Sissi State Punks, Unicorns of Love und cowana Gaming zum ersten Mal ein Giveaway veröffentlicht. Verlost werden 6 Trikots, also ein Trikot pro Team. Wirklich klasse! Ich bin wirklich gespannt, was man in Zukunft so alles erwarten kann, also hab ich versucht mich spoilern zu lassen 🙂 !

Maurice: Was ist Zukunft geplant? Kannst du schon etwas verraten?

Christian: Für die Zukunft ist natürlich geplant weiterhin so aktiv zu sein wie bisher und interessante Inhalte zur Szene zu liefern. Künftig möchte ich auch die Seite ausbauen und Live-Matches, Spieler- und Teamseiten sowie Statistiken im CSNews-Stil auf der Seite haben. Ich möchte einfach rund um alles abdecken, was ein Fan der deutschen CS-Szene braucht, um informiert zu bleiben.

Fazit

Abschließend kann ich jedem Leser die Website 1HP.de von Christian “TheHotz” Hotz nur empfehlen, der seriöse und regelmäßige Berichterstattung über die DACH CS:GO Szene lesen möchte. Sie brilliert durch klare und gut lesbare Beiträge, die mehrmals pro Tag erscheinen und ordentliche Zusammenarbeit mit den Teams, sodass Abwechslung gegeben ist, aber keine Informationslücken bestehen.

Maurice: Hast du mir oder der DACH CS Szene noch etwas anderes zu sagen? Deine Chance!

Christian: Ich freue mich, dass die Reaktionen auf mein Projekt bislang so gut waren und viele Teams sich schon sehr früh dazu bereit erklärt haben mit mir zusammenzuarbeiten. Das hat natürlich dem schnellen Wachstum sehr geholfen.

Noch ist das Projekt ganz am Anfang, weshalb ich mich sehr über Feedback oder Verbesserungswünsche freue.

Ich möchte noch auf einen Satz auf der Website von 1HP.de eingehen. Dort steht Folgendes geschrieben.

Obwohl es unser Ziel ist besser als 99Damage zu werden […]

Ganz ehrlich Christian? Ich glaube ich kann hier sogar für die Meisten sprechen, wenn ich dir sage: Du hast dein Ziel erreicht! Meiner Meinung nach ist 1HP.de die CS:GO Anlaufstelle Nummer 1 für Berichterstattung im DACH Raum.

Ich danke wie immer jedem von euch für seine Aufmerksamkeit und ein großes Danke nochmal an TheHotz dafür, dass er sich so viel Zeit für mich genommen hat. Bis zum nächsten Mal, Maurice!

Hallo! Ich bin Maurice. Ich komme aus dem wunderschönen Magdeburg und wenn ich nicht gerade in CS:GO verzweifle, vertreibe ich mir meine Zeit mit meinem Blog und Web Design/Web Development.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.