Thumbnail

Twitch scheint seine lokalen Abo-Preise schnellstmöglich in der Welt einführen zu wollen. Am gestrigen Tage (29.07.2021) hat das amerikanische Unternehmen das Update im Nahen Osten, sowie in Afrika eingespielt.

Afrika kam schneller als gedacht

In einem Blogbeitrag vom 28.07.2021 habe ich bereits angemerkt, dass Twitch anscheinend schnellstmöglich versucht, dass Update weltweit einzuspielen. So sind die neuen Preise für Subs nicht nur im asiatisch-pazifischen Raum eingespielt worden. Man hatte sich außerdem dazu entschieden, mit Südamerika einen ganzen Kontinent spontan mit einzubeziehen.

Wie man sich vielleicht schon denken kann, sind die Preissenkungen in Afrika am stärksten spürbar, da dort logischerweise die größte Armut herrscht. Nur sehr wenige Länder haben nur eine kleine Preisanpassung erlebt.

Update Meldung
Erneut gab es nur eine kleine Meldung im Blog von Twitch

Das sind tatsächlich die Länder, in denen mit der lokalen Währung bezahlt wird. So bezahlt man in Kuwait für einen Sub 4,96 $, in Katar 3,57 $, in den Vereinigten Arabischen Emiraten 3,26 $ und in Saudi-Arabien schon nur noch 2,40 $ (aktueller Stand der Umrechnung).

Ansonsten gab es meistens Reduzierungen auf unter 2 $ pro Sub. Eine vollständige Liste der neuen Preise füge ich im nächsten Abschnitt natürlich wieder mit ein.

Europa folgt auf dem Fuße?

Dieses erneute Update lässt mich ein wenig hoffen, dass die neuen lokalen Preise in Europa schneller folgen als gedacht. So sprach man aufseiten des Streaming-Unternehmens eigentlich vom 3. Quartal*.

Nur scheint sich alles zu beschleunigen und so hoffe ich, dass die neuen Preise für Europa noch diese, spätestens nächste Woche kommen werden!

Ich bedanke mich für eure Aufmerksamkeit und hoffe, dass euch dieser Beitrag gefallen hat. Ich habe das Gefühl, dass wir uns relativ bald in einem weiteren Beitrag dazu hören werden. Bis dahin!

Update 30.07.2021 – Eine Leserin machte mich auf den etwas schlecht formulierten Satz mit dem Quartal aufmerksam. Damit wollte ich darauf hinweisen, dass es in der eigentlichen Meldung von Twitch hieß, dass man diese Updates nach und nach einspielen wollte. Irgendwie scheint es jetzt so, dass alles noch im ersten Monat des Quartals eingespielt wird und nicht wie von mir angenommen über einen längeren Zeitraum. Ansonsten hätte Twitch auch einfach sagen können, dass alles im Juli geupdatet wird.

Hallo! Ich bin Maurice. Ich komme aus dem wunderschönen Magdeburg und wenn ich nicht gerade in CS:GO verzweifle, vertreibe ich mir meine Zeit mit meinem Blog und Web Design/Web Development.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.