Fast jeder, der ab und zu mal etwas im Internet bestellt, hat ein eigenes Amazon Konto. Bereits vor der COVID-19-Pandemie war der US-amerikanische Onlineversandhändler Amazon eines der umsatzstärksten Unternehmen der Welt. Amazon-Gründer Jeff Bezos gilt mit einem geschätzten Gesamtvermögen von etwa 200 Milliarden US-Dollar als einer der zwei reichsten Menschen.

Dank der Corona-Pandemie und ständig verhängten Lockdowns konnte Amazon seinen Netto-Gewinn im ersten Quartal 2021 im Gegensatz zum ersten Quartal 2020 mehr als verdreifachen. Auch der Gesamtumsatz steigerte sich von Jahr zu Jahr. Waren es im Jahr 2020 noch 386 Milliarden US-Dollar, sind es im Jahr 2021 470 Milliarden US-Dollar. Das macht eine Umsatzsteigerung von 21,76 %!

Was ist AmazonSmile?

Es gibt also immer mehr Kunden, die gleichzeitig immer mehr einkaufen. Und dort kommt AmazonSmile ins Spiel. Denn mit AmazonSmile kann man parallel neben dem Einkauf auch etwas Gutes für die Umwelt und seine Mitmenschen tun. Stell dir vor, du kaufst einen neuen Laptop für 500,00 Euro und gleichzeitig unterstützt du deinen städtischen Fußballverein oder eine große Stiftung wie die „Stiftung Deutsche Krebshilfe“ mit 2,50 Euro. Das klingt zu schön, um wahr zu sein? Ist es aber nicht!

Genau das ist AmazonSmile! Deinen Einkaufswert vergütet Amazon mit dem 2016 ins Leben gerufenen Programm mit 0,5 Prozent und spendet den Anteil an die von dir gewählte Stiftung oder Organisation. Dabei hast du keine Mehrkosten und hast keinen extra Aufwand!

Wie kaufe ich ein?

Alles, was du tun musst, ist dich unter der Adresse smile.amazon.de mit deinem Amazon Konto anzumelden und fröhlich einzukaufen! Vorher wählst du aus zehntausenden Organisationen und Stiftungen in Deutschland und Österreich die für dich richtige aus und bestellst anschließend die von dir gewünschten Artikel.

Dir werden wie bereits erwähnt die gleichen Artikel und die exakt gleichen Preise wie im normalen Amazon-Store angezeigt. Den Rest erledigt Amazon für dich. Ich zum Beispiel unterstütze seit Jahren den Förderverein Kita Kunterbunt Magdeburg e.V., auch wenn ich gestehen muss, dass ich bei vielen Bestellungen vergesse, über das AmazonSmile-Programm zu bestellen.

Aktuell wurden seit dem Programmstart im Jahr 2016 in Deutschland und Österreich 21,3 Millionen Euro ausgezahlt. Weltweit sind es über 330,5 Millionen Euro. Das klingt natürlich erstmal nach nicht viel, aber wenn man sich die ausgezahlten Beträge einmal anschaut, kann man damit schon ein paar Sachen erreichen.

Über die Jahre hat der Förderverein 205,10 Euro mit dem Programm verdient. Ich bin mir absolut sicher, dass man damit in einem Kindergarten viele Möglichkeiten hat, dieses Geld auszugeben.

Fazit

Ich hoffe, dass ich dir AmazonSmile als Programm näher bringen und schmackhaft machen konnte. Ich würde mich wirklich sehr darüber freuen, wenn du in Zukunft über AmazonSmile einkaufen würdest. Du kannst ohne extra Kosten und Mehraufwand sehr viel Gutes in der Welt vollbringen.

Du könntest wie ich einen lokalen Kindergarten unterstützen, etwas für die Umwelt tun oder dich damit für die Krebsforschung engagieren. Was du tust, liegt ganz bei dir – Maurice.

Möchtest du immer aktuell bleiben und automatisch über neue Beiträge informiert werden? Dann melde dich doch für meinen kostenfreien Newsletter an!

DSGVO (Pflichtfeld) *

Categorized in:

Tagged in:

, ,

Wenn dir mein Beitrag gefallen hat und du mich unterstützen möchtest, dann kannst du das bequem über Ko-Fi tun. Ko-Fi Donation